Klassenfahrten Faßberg: Programmbausteine jetzt wählen!

Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Müden/Örtze

Umwelt & Natur

Donnervogel und Kojote  (1.-4. Klasse)

Beweise Mut, Beobachtungsgabe und Geschicklichkeit.
Ihre Schüler erlernen das Bogennschießen und erfahren Interessantes über das Leben der Indianer, werden zu Waldläufern und gehen auf Spurensuche.
Desweiteren kann Indianerschmuck gebastelt werden.
Für weitere Aktivitäten am Abend stellen wir eine Mappe mit Anregungen bereit.

4-Tages-Programm p.P.:
2022: 63,-€

mind. 18 Teilnehmer

2-Tagesprogramm
01.01.2022  -  31.12.2022
41,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Auf Erkundung in die Heide  (1.-6. Klasse)

Tagesausflug mit Lunchpaket und einem Heide-Forscher-Rucksack.


01.01.2022  -  31.12.2022
12,00 € p. Baustein

Umwelt & Natur

Da staunst du aber!  (1.-6. Klasse)

Naturwissenschaftlichen Phänomenen auf der Spur. Welche geheime Kraft klebt die Karte an das Glas? Warum stoßen sich Magnete ab? Wieso hat meine Hand plötzlich ein Loch? Leitet auch eine Buntstiftmine Strom? Warum schubst der Luftdruck den Tennisball immer wieder über den Fön? ...

Von 09.00 bis etwa 12.30 Uhr wird dieser Tag pädagogisch betreut.

Mindestteilnehmer: 18

Dauer: 3h

01.01.2022  -  31.12.2022
12,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Dorfrallye  (5.-6. Klasse)



01.01.2022  -  31.12.2022
1,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Pizza  (1.-6. Klasse)

Ihre Schüler können nach Lust und Laune Pizza selbst gestalten.
Beginn: 17.30 Uhr im Speisesaal.


01.01.2022  -  31.12.2022
4,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Stockbrot  (1.-6. Klasse)

Abends, wenn die Sonne untergeht in gemütlicher Runde am Lagerfeuer sitzen. Wir liefern Ihnen den Teig und das Feuerholz.


01.01.2022  -  31.12.2022
3,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Wunderwelt Achtbeiner  (1.-6. Klasse)

Ja, natürlich! An diesem Tag trauen wir uns ganz nah an Spinnen heran! Ausgestattet mit einer Spinnenforscherausrüstung erkunden wir das Jugendherbergsgelände: Wo leben Spinnen? Wie leben sie? Tatsächlich, die haben ja nicht nur acht Beine, sondern auch ganz viele Augen!


Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Dauer: 3h

01.01.2022  -  31.12.2022
12,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Wunderwelt Wald  (1.-6. Klasse)

An diesem Tag entdecken die Kinder mit der Umweltpädagogin den Wald mit allen Sinnen. Sie lauschen den Waldgeräuschen, lernen spielerisch Tiere und Pflanzen kennen, erforschen, welche Aufgaben die Tiere in der Laubstreu haben... Nach dem Mittagessen Spiele aus dem Waldspielrucksack in Eigenregie.

Dauer: 3h, mind. 18 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
12,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Wunderwelt Wasser  (1.-6. Klasse)

Eine Wanderung entlang des Flüsschens Örtze und ihrer Nebengewässer lädt die Teilnehmer zum Staunen und Entdecken ein. In Kleingruppen keschern die Kinder, beobachten und bestimmen die Lebewesen, erforschen den Bach u.v.m.
Nach dem Mittagessen Spiele aus dem Wasserspielrucksack in Eigenregie

Mindestteilnehmer: 18

Dauer: 3h

01.01.2022  -  31.12.2022
12,00 € p. Pers.

Umwelt & Natur

Wunderwelt Wilde Tiere  (1.-13. Klasse)

Viele wilde Tiere wohnen in unmittelbarer Nähe zur Jugendherberge.
Wir wollen entdecken, wer hier heimisch
ist. Dafür werden wir zu Fährtenlesern und Naturbeobachtern.
Zuerst schulen wir unser Auge, dann lernen wir
die unterschiedlichsten Spuren im Wald zu entschlüsseln – denn häufig
bekommen wir die Tiere selbst nicht zu Gesicht. Nicht nur Pfotenabdrücke
verraten das Tier... Jedes Kind gießt sich zum Abschluss eine
Tierspur mit Gips und darf diese mit nach Hause nehmen.

Dauer: 3h, mind. 18 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
12,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Abenteuererlebnistag  (5.-10. Klasse)

Eintägiges Programm betreut durch die Schattenspringer.
Buchung von November bis März auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


01.01.2022  -  31.12.2022
34,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Müden im Team erleben  (5.-10. Klasse)

Zweitägiges Programm betreut durch die Schattenspringer.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


01.01.2022  -  31.12.2022
57,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Wilde Räuber im dunklen Wald  (1.-4. Klasse)

Gemeinsam gründen Ihre Schüler eine Räuberbande!
Außerdem werden Hüte aus Filz gefertigt und die Räuberschule besucht.
Beim Heilkäutersammeln, Spuren suchen... muss sich Ihre Klasse bewähren.
Abendgestaltung in Eigenregie. Eine Mappe mit Räuberspielen und Vorlesegeschichten wird zur Verfügung gestellt.
Optional: Nachtwanderung

4-Tages-Programm p. P.:
2022: 63,-€

Mindestteiln.: 18


2-Tagesprogramm
01.01.2022  -  31.12.2022
41,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Auf den Spuren der Knusperhexe  (1.-4. Klasse)

Während dieser Klassenfahrt erwartet Ihre Schüler eine märchenhafte Atmosphäre in der Lüneburger Heide. Auf den Spuren von Hänsel und Gretel entdeckt Ihre Klasse Haus und Umgebung.
Es wird gebastelt, gebacken, spannende Geschichten gehört, eine Hexe gejagt und vieles mehr.

Buchbar in Kombination mit 2 Ü/VP

mind. 18 Teilnehmer

01.11.2022  -  31.12.2022
41,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Teamerlebnistage an der Örtze  (5.-10. Klasse)

Dreitägiges Programm betreut durch die Schattenspringer.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen


01.01.2022  -  31.12.2022
78,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Auf die Flöße fertig los  (5.-10. Klasse)

1. Tag: Alles im Team Nach dem Frühstück stellt sich das Team der Schattenspringer vor, welches ab heute die Gruppe anleiten und erlebnispädagogisch begleiten wird. Nach einem Kennenlernen gilt es die ersten kniffeligen Kooperationsaufgaben des Tages zu lösen, welches nur mit guter Zusammenarbeit klappt. Gestärkt vom Mittagessen klettern am Nachmittag die Schüler in Zweierteams auf der Riesenstrickleiter so hoch sie es gemeinsam schaffen. Unter Anleitung der Trainer und gut gesichert durch ihre Mitschüler entsteht ein einmaliges Erlebnis, das zusammenschweißt. 2. Tag: Auf die Flöße - fertig - los! Nach einem Spaziergang zum See bekommt die Klasse in Kleinteams Material zum Floßbau. Nach einer Einweisung in Material und Knoten geht es in die Planungsphase. Hier muss jeder mitdenken und -helfen, damit die Flöße auch halten. Ob dies so ist wird bei einer Testfahrt auf dem See geprüft und die Flöße werden anschließend optimiert. Wenn alle Flöße halten, kann sogar die Lunchpause auf dem See stattfinden. Nach einer erfolgreichen Ausfahrt auf den See und dem Verstauen des Materials geht es zurück in die Jugendherberge.

mind. 20 Teilnehmer

2-Tagesprogramm
01.04.2022  -  31.10.2022
59,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Runenstab und Drachenkämpfer  (1.-4. Klasse)

Wer waren die Germanen?
Ihre Schüler lernen u.a. das Leben in germanischen Dörfern kennen, was für geschickte Handwerker die Germanen waren, Einiges über die Götter der Germanen, vom Drachentöter Siegfried... Beim Pfeil und Bogenschießen erlegen die Kinder den Drachen und gemeinsam werden Runenstäbe geschnitzt.

4-Tages-Programm pro Person:

2022: 63,-€


Mindestteilnehmerzahl: 18


2-Tagesprogramm
01.01.2022  -  31.12.2022
41,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Auf die Flöße fertig los  (5.-10. Klasse)

Betreut durch die Schattenspringer.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen



3-Tagesprogramm
01.04.2022  -  31.10.2022
80,00 € p. Pers./Tag

Kultur & Gesellschaft

Dreschen – Mahlen - Kneten  (3.-6. Klasse)

Wie in einem Lehmbackofen Brötchen entstehen.
Vormittag: Im Spätsommer kann man sie überall auf den Feldern sehen, riesige Mähdrescher, die Staub aufwirbeln, Stroh ausspucken und über ein großes Rohr fertig gedroschenes und gereinigtes Getreide auf den Anhänger pusten. Wir stellen heute unsere Brötchen ganz ohne große Maschinen her! Zuerst dreschen wir die Getreidekörner mit Dreschflegeln und Holzschuhen aus den Ähren. In einer Windfege erzeugen wir viel Wind, um das Korn von Staub und Spelzen zu befreien. Dann geht es ans Mahlen. Mit großen Handmühlen wird mit eigener Muskelkraft Mehl hergestellt. Dies muss noch gesiebt werden, denn grobes Schrot eignet sich nicht zum Brötchenbacken. Und wann wird endlich gebacken? Dazu muss im großen Lehmbackofen viel Holz angezündet werden. Nach der Mittagspause wird der Teig geknetet.
Nachmittag: Schon bald ist der große Lehmbackofen heiß. Nun müssen alle Teigzutaten gewogen, gemischt und kräftig verknetet werden. Während der Teigruhe bleibt Zeit zum toben oder für Lernstationen. Mit leckeren Zutaten wie Sonnenblumenkernen oder Sesam entstehen Brötchen verschiedenen Geschmacks. Sie werden geformt, auf Bleche verteilt und in den Lehmbackofen geschoben. Schon nach kurzer Zeit ist das kleine Gebäck fertig. Wie das duftet! Schnell werden die Brötchen aufgeschnitten und mit Butter bestrichen, so dass sie noch auf dem warmen Brötchen verläuft. Das ist so lecker!

Pädagogische Ziele: Durch das eigenhändige Erarbeiten der einzelnen Schritte auf dem Weg von der Getreideähre bis zum Brötchenbacken im Lehmbackofen, festigt sich ein nachhaltiges Verständnis für den Zusammenhang zwischen dem eigenen Lebensmittelkonsum, der Landwirtschaft und der Einflüsse auf Natur und Umwelt. Die Wertschätzung für Getreide und Brot wird weiterentwickelt. An Lernstationen werden die wichtigsten Getreidearten kennen gelernt, ebenso ihre vielfältige Verwendung. Ein Blick in andere Kulturkreise weist auf unterschiedliche Grundnahrungsmittel hin.

Zusätzliche Hinweise:

  • Der Reiseveranstalter bemüht sich darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Bitte kontaktieren Sie hierzu die Jugendherberge und teilen Sie genaue Angaben über die Personenzahl sowie über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer/Innen mit.
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Dauer: Tagesbaustein, mind. 18 Teilnehmer

01.01.2022  -  31.12.2022
24,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Ein tierisches Team-Abenteuer  (3.-4. Klasse)

Ein Erlebnisprogramm mit den Schattenspringern.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Dauer: 3 Tage

01.01.2022  -  31.12.2022
57,00 € p. Pers.

Module fallbackimage
Kultur & Gesellschaft

Pfeil und Bogen  (4.-7. Klasse)

Spannen, zielen und Schuss! Das klingt einfacher, als es
ist. Wir wollen sehr achtsam die spannende Disziplin des
Bogenschießens kennen lernen. Gemeinsam entwickeln
wir ein Gefühl für Pfeil und Bogen, um beides sicher und
erfolgreich benutzen zu können. Schritt für Schritt nehmen wir die eigene
Weiterentwicklung bewusst wahr.
Dieses Programm schult alle notwendigen Aspekte: Technik des Bogenschießens,
Konzentration, Geduld und Körperkoordination.

Dauer: 3h, mind. 18 Teilnehmer

01.04.2022  -  31.10.2022
12,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Spürnasen und Meisterdetektive  (1.-6. Klasse)

Das "Spürnasen"-Programm startet mit einer soliden Detektivausbildung. Ihre Schüler trainieren Beobachten und logisches Kombinieren. Sie lernen, Fingerabdrücke sichtbar zu machen und Spuren mit Gips auszugießen. Mit dem nagelneuen Detektivausweis in der Tasche werden unsere Jungdetektive sofort gebraucht: Eine Einbruchserie hält die Mitarbeiter der Jugendherberge in Atem.

Mindestteilnehmer: 18

Dauer: 3h

01.01.2022  -  31.12.2022
12,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

T-Shirt-Werkstatt  (1.-6. Klasse)

In Eigenregie. Wir stellen das Material und auf Wunsch die Anleitung.

Dauer: 3h

01.01.2022  -  31.12.2022
12,00 € p. Pers.

Kontakt

Jugendherberge Müden/Örtze

Wiesenweg 32

29328  Faßberg 

Leitung

Mathias  Mann

Angela  Mann

Träger

LVB Hannover