Klassenfahrt nach Goslar: Let`s have fun

Let`s have fun

Geschichtserlebnis Harz - Klasse in Aktion

Kultur & Gesellschaft
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 10. Klasse

Gehen Sie mit Ihrer Klasse auf Geschichtsforschertour durch Goslars Altstadt, verfolgen Sie die Spur der 1000-jährigen Bergbaugeschichte untertage im Rammelsbergwerk und erkunden Sie den Harz bei einer ganztägigen Busrundfahrt! Am Abend bietet der Zwinger ein spannend-gruseliges Geschichtserlebnis bei "History & Crime". Ein Besuch im Schwimmbad und ein Grillabend machen das Programm zu einem unvergesslichen Harzerlebnis.

1. Tag: Ankommen

Anreise, Gepäcktransfer vom Bahnhof. Begrüßung und kurze Einweisung der Gäste. Abends: Auf Wunsch DVD zum Thema "Bergbau" und/oder "Goslar", als Beispiel einer mittelalterlichen Stadt.

2. Tag: Goslar erkunden

Stadtführung durch Goslar. Besichtigung der tausendjährigen Bergbau- und Kaiserstadt. Zeugen vom einstigen Reichtum der Stadt sind Kaiserpfalz und Rathaus. Der Stadtkern hat sich über die Jahrhunderte kaum verändert.
Nachmittags:
Sie erhalten von uns eine fertig ausgearbeitete altersgerechte Rallye mit einem Lösungsexemplar. Goslar zeigt sich von einer neuen Seite. Die Rallye besteht aus drei Teilen und dauert 1½ bis 3 Stunden. Für Grundschüler 60 Minuten. Wenn die Schüler über Handys, Digitalkameras und Mp3-Player bzw. mp3- fähige Handys verfügen, können sie noch Foto- oder Geräusch- punkte sammeln.

3. Tag: Eine Busfahrt die ist lustig

Morgens bedient sich Ihre Klasse am Büfett, wo sich jede/r ein Lunchpaket zusammenstellt. Dazu gibt es noch ein Getränk und einen Snack. Busfahrt durch den Harz. Sie haben den Bus von 9:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung. Am Anfang sprechen Sie mit dem Busfahrer ab, wohin die Fahrt gehen soll. Tourenvorschläge liegen in der Jugendherberge vor. Punkte, die gerne angefahren werden, sind z.B.

- das Okertal mit Wanderung (der Bus wartet an der Talsperre),

- bei jedem Wetter: Hahnenklee mit der neuen Sommerrodelbahn,

- das Höhlenerlebniszentrum Iberg in Bad Grund mit Besichtigung einer Tropfsteinhöhle,

- eine Wanderung mit Blick auf den Brocken durch das Moor,

- die Nationalparkhäuser in Bad Harzburg und Altenau. (Eintrittspreise sind nicht im Pauschalpreis enthalten).

Abends erwartet Sie eine spannende Mittelaltersaga im gruseligen, mittelalterlichen Ambiente des Zwingers, einem beeindruckenden Festungsturm aus dem 16. Jahrhundert. Freuen Sie sich auf 90 unterhaltsame Minuten im Zwinger bei Kerzenschein und Kaminfeuer und einer Mitmachführung.

4. Tag: Rammelsberg mit Bergbau

Vormittags: Besichtigung des Goslarer Bergwerksmuseums Rammelsberg (UNESCO Weltkulturerbe) und Führung durch den historischen Roeder-Stollen. Zu Fuß durch ein 200 Jahre altes Stollensystem mit seiner außergewöhnlichen mineralischen Farbenpracht und mit seinen gewaltigen Wasserrädern, einst Antriebsmotoren für Wasserpumpen und Erzförderung. Das technisch perfekt ausgeklügelte "Großprojekt Roeder-Stollen" gilt als Meisterleistung der damaligen Ingenieurskunst. Die geheimnisvolle bizarre Untertagewelt fasziniert mit ihrer schimmernden und leuchtenden Farbenpracht. Die Licht-/Toninszenierung des so genannten "Feuersetzens" vermittelt einen sinnlichen Eindruck dieser uralten Erzabbau Methode. Achtung: Für die Einfahrt in den Stollen wird festes Schuhwerk empfohlen, die Temperatur im Berg beträgt ca. 15°C. Nachmittags: Besuch im Schwimmbad inkl. Transfer. Abends: Grillabend. Es besteht die Möglichkeit, eine Abschiedsparty in Eigenregie zu veranstalten.

5. Tag: Nun geht es leider schon wieder nach Hause

Abreise nach dem Frühstück, Lunchpaket für die Heimreise (wenn am Anreisetag nicht zu Mittag gegessen wurde); Gepäcktransfer zum Bahnhof.

weiterlesen weniger anzeigen
Pädagogische Ziele

Auf abwechslungsreiche Art Wissensvermittlung, Bewegung und Spaß verbinden.

Leistungen
  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche,
  • - Stadtführung
    - Rammelsberg
    - Stadtrally
    - Zwinger
    - Ganztagesbusfahrt
    -Gepäcktransfer
    - Transfer Schwimmbad
    - Eintritt Silberbornbad
Termine & Preise

01.01.2021 - 31.12.2021

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
249,00 € p. Pers.
4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC :
267,00 € p. Pers.

01.01.2022 - 31.12.2022

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Waschgelegenheit :
254,00 € p. Pers.
4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer mit Du/WC :
272,00 € p. Pers.

Ermäßigung

Schulklassen erhalten bei mindestens 4 Übernachtungen mit Vollpension ganzjährig pro teilnehmende 11 Personen einen Freiplatz, jedoch maximal zwei Freiplätze pro Klasse.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Goslar

Rammelsberger Str. 25

38644  Goslar  Rammelsberg

Leitung

Uwe Wemken

Träger

LVB Hannover

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Hannover e.V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1
30169 Hannover