javascript:void(0);
/~/media/9834798DB48C4A1C8EAA9108044DE38A.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/F6F91D8D2D784D378ACBD9EB54E78F12.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/AC9AC398E38D4789AE7E792BA52F344C.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/F51707ABC9BE46A8A50D74EBEE93B935.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/47CEEA08FE914E33B6C301C8FE2F60E4.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
Print

MINT-Fächer aktiv erleben

Die Klassengemeinschaft durch spannende Kooperationsaufgaben, wie dem Turmbau, wecken sowie Natur und Technik aus der Team-Perspektive erleben. Durch das Lösen von kniffeligen Aufgaben erfahren Ihre Schüler was Teamgeist bedeutet. Kreativität und Strategie bringt Ihre ganze Klasse zum Ziel.

Programm Programm der Klassenfahrt

1. Tag: Herzlich Willkommen

Anreise zum Mittagessen. Nach dem ZImmerbezug erforschen Ihre Schüler bei einer GPS-Rallye die nähere Umgebung und toben sich im Anschluss im Spaßbad aus.

2. Tag: Hallo Schattenspringer

Am Vormittag stellt sich das Schattenspringer-Team Ihre Klasse vor knifflige Aufgaben, die nur gemeinsam gelöst werden können. bei Übungen wie das "Pendel" geht es sowohl um das körperliche Erleben von Schwerkraft als auch um das ERlangen von Vertrauen zu den Mitschülern. Kooperationsaufgaben wie der "elektrische Zaun" bereiten auf den nächsten Tag vor.

3. Tag:

Gestärkt vom Frühstück geht es nach draußen. bei Übungen wie "das laufende A" oder "Flußüberquerung" sind technische Lösungswege genauso wichtig wie gemeinsame Strategien zur Umsetzung. Am Nachmittag lernen Ihre SChüler in einer ausgiebigen Einweisung wie der "Bremsknoten" funktioniert, so dass sie sich anschließend unter Betreuung der Schattenspringer gegenseitig sichern und auf einem Kistenturm in die Höhe steigen. Hierbei können sie einen Kistenaufzug nutzen oder andere Ideen einbringen, wie die Kletterer die Kisten in der Höhe erhalten können. vertrauen und Verantwortung sind genauso gefordert wie gute Absprachen im Team bei der Bedienung des Kistenaufzugs.

4. Tag:

Beim Bauen und Basteln mit Naturmaterialien oder beim Entwurf verschiedener Bergungsgerätschaften, u einen verlorenen Schatz aus dem See zu heben, ist Kreativität und Strategie gefragt. Wie das Bauwerk-team in den Tagen geformt wurde und welche weiteren baulichen MAßnahmen notwendig sind, um auch im Schulalltag bestand zu haben, stimmen Ihre Schüler gemeinsam bei einer abschließenden Reflexion ab.

5. Tag: Auf Wiedersehen

Abreise nach dem Frühstück.
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bad Sachsa

Jugendherbergsstr. 9-11
37441 Bad Sachsa

Tel: +49 5523 8800
Fax: +49 5523 7163

bad-sachsa@jugendherberge.de


Leitung
Thomas Kahmann
Mareile Kahmann

Preise & Termine


01.04.18 - 31.10.18

4 Ü/VP: € 199,00

Ermäßigung
Pro 11 Personen 1 Freiplatz (Ü/VP) ab 4 Ü/VP. Jede Klasse erhält maximal 2 Freiplätze.

Leistungen

  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche
  • Drei Tage Programmbetreuung durch die Teamer der Schattenspringer, GPS-Rallye, Eintritt Spaßbad

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen