javascript:void(0);
/~/media/9834798DB48C4A1C8EAA9108044DE38A.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/F6F91D8D2D784D378ACBD9EB54E78F12.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/AC9AC398E38D4789AE7E792BA52F344C.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/F51707ABC9BE46A8A50D74EBEE93B935.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/47CEEA08FE914E33B6C301C8FE2F60E4.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Sachsa_Portrait
Bad Sachsa_Portrait
Print

Einblicke gewinnen - Ausblicke wagen

Gemeinsame Teamaktionen, geschichtliche Einblicke in die Oberharzer Bergwelt verbunden mit jeder Menge Spaß, lassen diese Klassenfahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Programm Programm der Klassenfahrt

Leitung: Teamer der Schattenspringer

1. Tag: Zusammen finden wir das!

Die Anreise findet zum Mittagessen statt. Ausgestattet mit GPS-Geräten begeben sich Ihre Schüler im Anschluss auf Schatzsuche. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Zusammen machen wir das!

Nach dem Frühstück stellt das Schattenspringer-Team Ihre Klasse vor kniffelige Aufgaben, die nur gemeinsam gelöst werden können. Vertrauensübungen wie "das Pendel" und Kooperationsaufgaben, die Ihre Klasse als Team fordert, stärken den Teamgeist und bereiten auf den nächsten Tag vor. Nach dem Abendessen geht es zum Bowlingturnier.

3. Tag: Zusammen schaffen wir das!

Gestärk vom Frühstück klettern Ihre Schüler gut gesichert auf Kisten in die Höhe. Nach einer ausgiebigen Einweisung kann sich Ihre Klasse unter Betreuung der Schattenspringer gegenseitig sichern. Vertrauen und Veranwortung sind genau so gefordert wie gute Absprachen im Team. Im Anschluss sind Kreativität und Teamgeist bei der Lösung von Aufgaben wie die Schatzbergung aus dem "Säureteich" oder die Überquerung des "elektrichen Zauns" gefragt. Nach einer Abschlussreflektion verabschieden sich die Schattenspringer. Am Abend lockt das Erlebnisbad zum fröhlichen Austoben im kühlen Naß.

4. Tag: Zusammen erfahren wir das!

Heute geht es mit dem Bus auf Entdeckertour durch den Oberharz. In St. Andreasberg sammeln Ihre SChüler unter fachkundiger Führung in der Einhornhöhle und im Bergwerkmuseum der Grube Samson intensive Einblicke mit wissenswerten Informationen aus vergangenen Zeiten. Vor dem Rückweg verspricht die Sommerrodelbahn noch eine unvergessliche Rodelgaudi.

5. Tag: Zusammen haben wir es geschaft!

Nach dem Frühstück tritt Ihre Klasse die Heimreise an!

Pädagogische Ziele

Stärkung der Klassengemeinschaft
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bad Sachsa

Jugendherbergsstr. 9-11
37441 Bad Sachsa

Tel: +49 5523 8800
Fax: +49 5523 7163

bad-sachsa@jugendherberge.de


Leitung
Thomas Kahmann
Mareile Kahmann

Preise & Termine


01.04.18 - 31.10.18

4 Ü/VP: € 210,00

Ermäßigung
Pro 11 Personen 1 Freiplatz (Ü/VP) ab 4 Ü/VP. Jede Klasse erhält maximal 2 Freiplätze.

Leistungen

  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche,
  • Programm, teilweise Betreuung durch die Teamer der Schattenspringer.

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen