javascript:void(0);
/~/media/36EC4B1B49494060B87484890E1C7042.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Fallingbostel_Portrait
Bad Fallingbostel_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/F557FB3CA8F34FCD9571983EB357523A.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Fallingbostel_Portrait
Bad Fallingbostel_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/73AA0B86C44E4055880F61EA9AF5DCC6.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Fallingbostel_Portrait
Bad Fallingbostel_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/F2A4FE7CAC1243708D49D35084FD2390.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Fallingbostel_Portrait
Bad Fallingbostel_Portrait
javascript:void(0);
/~/media/9FB62A5C2B5B424DAD3964B53F05F44B.jpg
activeSlide-darkgreen
Bad Fallingbostel_Portrait
Bad Fallingbostel_Portrait
Print

Starke Kinder, starke Eltern

Gemeinsam Zeit zu verbringen und dabei auch noch Spannendes erleben, ist im Alltag nicht immer einfach! Mit diesem Angebot möchten wir Ihnen genau diese fehlende Zeit anbieten: Es erwartet Sie ein spannendes Programm mit Bogenbau und Bogenschießen, Lagerfeuer und Nachtwandern und weiteren gemeinsamen aktiven Aktionen.

icon_person_2 Programm der Reise

1. Tag: Herzlich Willkommen

Anreise bis 12.00 Uhr zum Mittagessen.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen geht es gestärkt mit dem Team von nature.concepts weiter.
Das Programm findet seinen Einstieg durch den „Namensvorhang“ und verschiedene Lauf- und Bewegungsspiele zum Kennenlernen. Und los geht's! Gemeinsam geht es in den Wald und die richtigen Äste für den Bau eines Bogens werden ausgesucht. Unter Anleitung des Trainerteams werden Schnüre gewickelt und der Zweig zurechtgeschnitzt.
Professionelle Zielscheiben und Pfeile sind schon aufgebaut und nach einer Einweisung in das Bogenschießen kann jeder seinen Bogen erproben. Für die großen Teilnehmer gibt es die Möglichkeit, sich an echten Sportbögen auszuprobieren. Verschiedene spannende, gemeinsame Spiele und kooperative Aktionen wie das "brennende Tor" beenden den Nachmittag.
Nach dem Abendessen finden sich alle TeilnehmerInnen wieder zusammen. Gemeinsam finden Sie mit unterschiedlichen Lauf- und Bewegungsaktionen wieder in das Programm.
Im Anschluss wird es ein wenig ruhiger. Am Abend finden verschieden Aktionen in der Dunkelheit statt und je nach Wetter auch eine Nachtwanderung. Hier erproben sich die TeilnehmerInnen beim "Solopfad" oder beim "blinden Samurai"
Ein gemeinsames Lagerfeuer beendet den Tag!

2. Tag:

Dieser Vormittag startet mit Lauf- und Bewegungsspielen.
Gemeinsam tasten Sie sich nun an das gemeinsame Überschreiten der Slackline heran. Hier braucht es Vertrauen! Zunächst "pendeln" Sie, dann geht’s an die Übung "Pharao" und abschließend durchschreiten alle gemeinsam das "Spinnenetz".
Nachmittags: Gemeinsam starten Sie spielerisch in das Programm.
Weiter geht es in Kleingruppen. Für die eine Gruppe geht es bei der "Seilbrücke in den Händen" das erste Mal vom sicheren Boden weg. Danach geht es zum Abschluss bei der Aktion "Peterchens Mondfahrt" mit dem Klettergurt gut gesichert und in Bodennähe über die Slackline. Die andere Gruppe darf sich beim "Eierfall" kreativ austoben und ein Ei vor dem Sturz aus dem Fenster beschützen. Im Anschluss wird getauscht. Zum Abschluss findet dann für alle der große "Eiersturztest" statt.
Die gemeinsame Auswertung und der Austausch über das Erlebte runden das Programm für alle ab.

OPTIONAL: Heute haben Sie die Möglichkeit das Osterfeuer zu besuchen einen genauen Lageplan bekommen bei uns.

3. Tag:

Heute wird es Wild!
Nach dem Osterfrühstück geht es bestückt mit einem Lunchpaket in den Serengetipark Hodenhagen auf eine spektakuläre Serengeti Safari in 16 Etappen quer durch alle Kontinente und ihre Tierwelten. Ihnen begegnen über 1500 wilde und exotische Tiere wie Löwen, Nashörner und Giraffen zum Teil ganz nah.
In den verschiedenen Arealen des Freizeitparks können Sie ganz nach Ihrem Geschmack über 40 Fahrgeschäfte ausprobieren oder Sie erleben bei der Jambo Bongo Show das afrikanische Lebensgefühl. Nach diesem abenteuerlichen Tag erwartet Sie zurück in der Jugendherberge ein großer Barbecue Abend.

4. Tag: Auf Wiedersehen

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach einem reichhaltigem Frühstück und bestückt mit einem Lunchpaket und vielen erlebnisreichen Eindrücken geht es heute wieder zurück nach Hause.
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Bad Fallingbostel

Liethweg 1
29683 Bad Fallingbostel

Tel: +49 5162 2274
Fax: +49 5162 5704

bad-fallingbostel@jugendherberge.de


Leitung
Frank Kästner

Veranstalter

DJH Landesverband Hannover

Preise & Termine


30.03.18 - 02.04.18

3 Ü/VP
3-12 Jahre: € 140,00 pro Person
ab 13 Jahre: € 146,00 pro Person
ab 15 Jahre: € 180,00 pro Person

Leistungen

  • Übernachtungen mit Vollpension, Bettwäsche,
  • 2 Tage Betreuung durch Teamer von Nature.concepts, EIntritt Serefngeti Park inkl. Busführung, Grillabend,

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Weiterempfehlen