Mit dem Graslöwen Mit dem Graslöwen
auf Klassenfahrt

javascript:void(0);
/~/media/3ABC3FF2506C40C2AF158FD429096370.jpg
activeSlide-darkgreen
Jugendherbergen mit dem Gütesiegel „graslöwengeprüft“ stehen für die Einhaltung fester Kriterien und Standards.
Jugendherbergen mit dem Gütesiegel „graslöwengeprüft“ stehen für die Einhaltung fester Kriterien und Standards.

Der Graslöwe:
Umweltbildung mit Qualität für Abenteuerlustige

In Kooperation mit der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) bieten Jugendherbergen Graslöwen-Klassenfahrten für die Klassen zwei bis fünf an. Dieser besondere Klassenausflug bietet Kindern erlebnisorientierte und hochwertige Programme rund um das Thema Nachhaltigkeit. Die Jugendherbergen, die daran teilnehmen, stehen mit ihrem Gütesiegel „graslöwengeprüft“ für die Einhaltung fester Kriterien und Standards.

Nachhaltig, umweltbewusst, eigeninitiativ
DJH und DBU eint das gemeinsame Ziel, Kindern Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und Eigeninitiative nahe zu bringen. Für die Lehrer bedeuten die umweltpädagogische Betreuung der Programme und eine enge Abstimmung im Vorfeld nicht nur wichtige Impulse von außen, sondern eine optimale Einbettung in den aktuellen Lehrplan. Spezielle Graslöwen-Begleitmaterialien helfen bei der Vor- und Nachbereitung im Unterricht. Während der Klassenfahrt trainieren die Schüler durch den Einsatz medialer Hilfsmittel wie Computer oder Digitalkamera und das Arbeiten in Gruppen Medienkompetenz und Teamfähigkeit ganz nebenbei.

Alltag selbst aktiv gestalten
Der besondere Schwerpunkt aller Graslöwen Programmeinheiten liegt in der Entwicklung von Aktionsideen für die eigene Umsetzung im Graslöwen Club. Er bietet Kindern eine Handlungsplattform, durch die sie sich an der Mitgestaltung ihres Lebensalltags  aktiv beteiligen können. Graslöwen-Clubausweise, die jedes Kind am Ende der Klassenfahrt erhält, motivieren die Schüler, weiterhin in den von von der Auslandsgesellschaft betreuten Clubs für die Umwelt aktiv zu sein.

Das können Sie erwarten:
  • Das profilbezogen kulturelle Thema der Jugendherberge ist in der Gestaltung, Dekoration und im Verpflegungs- und Programmangebot klar erkennbar
  • Die Ausstattung und Medien dieser Jugendherberge sind zeitgemäß und orientieren sich an den aktuellen Medientrends
  • Es sind Rückzugsmöglichkeiten für Workshops sowie Sitz- und Treffpunktmöglichkeiten vorhanden
  • Ein programmverantwortlicher Mitarbeiter hält für den Gast eine Auswahl von methodisch differenzierten kulturellen Angeboten bereit
  • Die Programmangebote befassen sich mit verschiedenen historischen Epochen bis hin zu zeitgeschichtlichen Fragen und zu zeitgenössischer Jugendkultur
  • Das Programmangebot reicht von selbstorganisierten kulturhistorischen Erkundungen und Spurensuchen, Exkursionen und Aktionen bis hin zu praktischen Projekten
  • Die Programmangebote werden handlungs-, erlebnis- und spaßorientiert umgesetzt
Zum großen Bekanntheitsgrad des Graslöwen in der Gruppe der Grundschulkinder haben vor allem die erfolgreichen Graslöwen TV-Produktionen in Zusammenarbeit mit dem KI.KA beigetragen. Auch das Hörfunkmagazin Graslöwen Radio beim Kindersender RADIJOJO! bietet jede Woche spannende Geschichten und clevere Umwelttipps für die jungen Zuhörer.

Informationen bestellen!
Ein Video über eine Graslöwen Klassenfahrt und weiteres Informationsmaterial kann in der Graslöwen Zentrale (siehe unten) bestellt werden. Mehr unter www.grasloewe.de.

Kontakt:
DJH-Hauptverband
Graslöwen-Projekt
Bernd Lampe
Leonardo-da-Vinci-Weg 1
32760 Detmold
Tel. 05231 9936-33   Fax 05231 9936-66
E-Mail: bernd.lampe@jugendherberge.de

JH Mardorf

Jugendherberge Mardorf
Zur Homepage. Mehr »

Service Center

Deutsches Jugendherbergswerk
Landesverband Hannover e.V.

Ferd.-Wilh.-Fricke-Weg 1 | 30169 Hannover

Telefon 0511 16402 -22
Telefax 0511 16402 -32
lvbhannover-service@jugendherberge.de